Martin Malkmus – Ersatzkandidat

42, verh., 2 Kinder. Bildungsreferent

Vielfach wird beklagt, dass sich nicht genug Menschen für Kommunalpolitik interessieren und noch weniger bereit sind, für die Mitarbeit im Gemeinderat bereit zu stehen. FBM beweist, dass dies nicht der Fall ist. Martin Malkmus hat sich aus Gründen der Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Ehrenamt dazu entschieden, sich „nur“ als Ersatzkandidat zur Verfügung zu stellen. Er setzt damit ein Zeichen der Verbundenheit mit FBM.