Irmi BeckerDr. Irmi Becker, auf Listenplatz 17 und somit 2. Nachrückerin gewählt, ist ausgebildete Biologin. Die 55jährige arbeitet als Dozentin an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Rottenbuch und bildet künftige Erzieherinnen im naturwissenschaftlichen Bereich aus. In Benediktbeuern war sie lange beim Verein "gemeinsam leben - gemeinsam lernen Benediktbeuern-Bichl e.V." und in der Turnabteilung des TSV aktiv. Derzeit gehört sie zum Helferkreis von "Zammlebn Nachbarschaftshilfe Benediktbeuern e.V."

Das ist ihr wichtig: "Ich erlebe Benediktbeuern seit 18 Jahren als ein besonderes und sehr vielseitiges Dorf. Dies soll sich auch in der Kommunalpolitik zeigen - deshalb unterstütze ich FBM!"