Bei der Kommunalwahl am 16. März 2014 erreichte die Freie Bürgerliste Miteinander bei ihrer ersten Teilnahme einen sensationellen Erfolg. Von 16 Gemeinderatsmitgliedern kommen fünf von FBM:

 

1. Rudi Mühlhans, 1613 Stimmen, Rang 1. Mitglied der Gemeinschaftsversammlung, Familienbeauftragter der Gemeinde Benediktbeuern. Stimmberechtiges Mitglied des Jugendhilfeausschusses (nKr) des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen.

2. Ralph Seifert, 601 Stimmen, Rang 14. Mitglied des Bau- und Umweltausschusses sowie des Tourismus-, Jugend- und Kulturausschusses. Behindertenbeauftragter der Gemeinde

3. Dr. Cölestin Allgäuer, 527 Stimmen, Rang 16. Mitglied des Finanz- und Rechnungsprüfungsausschusses sowie des Tourismus-, Jugend- und Kulturausschusses.

4. Bernhard Rauchenberger, 482 Stimmen, Rang 20, Mitglied der Schulverbandsversammlung (seit Mai 2015).

5. Dorothea Bugl, 452 Stimmen, Rang 23, Mitglied im Bau- und Umweltausschuss (seit Mai 2017).

Claudia Wenzl, mit 915 Stimmen auf Rang 9, gewählt, musste ihr Mandat im Frühjahr 2015 aus beruflichen Gründen niederlegen.

Ingrid Hauptmann, mit 672 Stimmen auf Rang 11, gewählt, musste ihr Mandat im Mai 2017 aus beruflichen Gründen niederlegen.


Das Ergebnis der Gemeinderatswahl sowie die weiteren Mitglieder des Gemeinderates finden Sie hier.